Über Uns

 Lesen Sie hier die Geschichte von der Gründung bis zum Jetzt

und verschaffen Sie sich einen Überblick über die Daten und Fakten

Geschichte

 

1984         Gründung der Einzelunternehmung Sabine Günther in Stuhr

                 Gründerin: Sabine Günther               

                 Einstieg in Güterkraftverkehr, Bereich Nahverkehr Einsatz mit 1 LKW

 

Nov. 1984 Erweiterung auf 5 Fahrzeuge, 7,5T LKW

                 pro Tag wurden um die 50 Tonnen bewegt

 

1990         Umzug ins GVZ Bremen

                 Zusammenarbeit mit lokalen Speditionsgrößen im Nahverkehr

 

1998         Gründung der Günther GmbH

 

Sept. 2005 Umzug nach Syke, Boschstraße 19-21

 

2008          Einstieg in den Fernverkehr

                  Anfangs Ladungen nach Dänemark und Spanien.

                  Seit der Zusammenarbeit mit einer weiteren großen Spedition,

                  Ladungen nach Frankreich, Italien, Schweiz, Österreich, BeNeLux-Länder,

                  England, und selten Tschechien und Polen

 

2009          Erweiterung des Fuhrpark im Nahverkehr um weitere 40 Tonner, sowie 

                  einen 18 Tonner Kühlkoffer.

 

 

2014          Neue Internetpräsenz geht online

 

 

Daten und Fakten

 

 

Fuhrpark:     im Nahverkehr:

                     für den Tageseinsatz: 16 Fahrzeuge 7,5 T - 12 T und

                     12 T Kühlkoffer

                           für den Tag- und Nachteinsatz: 5 Fahrzeuge der Marken DAF und MB

 

Mitarbeiter:   ca. 30 Mitarbeiter und 2 Auszubildende im Bereich

                      Kaufmann/Frau für Speditions- und Logistikdienstleistungen

 

Werkstatt:     Die betriebseigene Werkstatt wird ausschließlich zur      

                      Instandhaltung des eigenen Fuhrparks genutzt.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Güterkraftverkehr Günther GmbH